Verfahren

So identifizieren Sie Schwachstellen im Modell – warum die Simulation immer nur so genau ist wie ihre Eingangsdaten

So identifizieren Sie Schwachstellen im Modell – warum die Simulation immer nur so genau ist wie ihre Eingangsdaten© Simon Kadula/shutterstock.com
Eine Simulation kann nur dann konkrete und korrekte Ergebnisse liefern, wenn die Daten, mit denen die Software gefüttert wurde, ebenfalls konkret und korrekt sind. Warum das so ist und wie Sie Fehler beim Simulieren erkennen und vermeiden, erfahren Sie in diesem Beitrag.
Weiterlesen

MIM vs. klassische Gussteile – welcher Prozess ist für meine Anwendung besser?

Metal Injection Molding © oYOo/shutterstock.com© oYOo/shutterstock
Kennen Sie den kleinsten Knochen des menschlichen Körpers? Es ist der Steigbügel. Er ist das dritte der Gehörknöchelchen und sitzt im Mittelohr des Menschen. Er ist nur wenige Millimeter groß und wiegt um die drei Gramm. Ihn für medizinische Zwecke, beispielsweise als Edelstahl-Implantat, zu replizieren ist eine echte, fast unmögliche Meisterleistung. Fast – denn mit dem Verfahren des Metal Injection Molding, kurz MIM, ist es möglich.
Weiterlesen

Newsletteranmeldung

Unser Newsletter informiert Sie über relevante Themen der Spritzgießbranche.

Der Newseletter wird alle 14 Tage versendet.

Der Versand erfolgt per Mailchimp, wo auch die E-Mailadressen und weitere Informationen zum Versand und zur Analyse gespeichert werden. Ihre Daten werden nur für den Zweck der Erbringung dieses Newsletters verwendet und werden nicht für Werbezwecke an Dritte weitergegeben.

Sie können Ihr Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@sigmasoft.de oder durch die Nutzung des Abmeldelinks im Newsletter widerrufen.

Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Sie erhalten eine E-Mail von unserem Newsletter-Dienstleister um im sogenannten Double-Opt-In Verfahren die Richtigkeit Ihrer Anmeldung zu bestätigen.